Sackmann Fahrradreisen

Menü

Mit der MS Kaiserin Elisabeth von Wien (zurück) nach Passau

Lassen Sie sich auf dieser Schifffahrt von den zahlreichen Sehenswürdigkeiten entlang der Donau begeistern, während Sie es sich an Bord rundum gut gehen lassen!

Auf dieser wunderschönen Schifffahrt, die das I-Tüpfelchen auf Ihrer Donau-Radreise von Passau oder Schärding nach Wien bilden könnte, haben Sie die einmalige Gelegenheit, die schöne Flusslandschaft noch einmal zu erleben, ohne auch nur einen Finger krumm machen zu müssen. Lassen Sie die Landschaft einfach in aller Ruhe an sich vorbeiziehen, während Sie in netter Gesellschaft den Komfort an Bord genießen! Selbst wenn Sie nicht von Passau aus in die österreichische Landeshauptstadt gelangt sind, sondern Ihren Urlaub direkt in Wien verbringen, können Sie auf diesem Schiffs-Ausflug viel erleben. Seien Sie also dabei, wenn es jeden Mittwoch im Juli und August heißt: "Leinen los!" für die MS Kaiserin Elisabeth! 


Highlights:
die Metropole Wien, die sagenumwobene Wachau mit dem bekannten Ort Dürnstein, das hübsche Städtchen Grein, die oberösterreichische Landeshauptstadt Linz, die atemberaubende Schlögener Donauschlinge sowie die 3-Flüsse- und Bischofsstadt Passau

Unser Tipp: Früh buchen, da begrenzte Kapazität und sehr beliebt!

 

Das Schiff: Komfort-Schiff MS KAISERIN ELISABETH
Die MS Kaiserin Elisabeth ist eines der schönsten Schiffe auf der 2880 km langen Donau. Alle Speisen werden frisch und "saisonal-regional" an Bord von unserem 31-Mann-Team zubereitet. Großzügige Freidecks mit Sonnenstühlen, modernste Technik und eine freundliche Crew erwarten Sie. Auf den insgesamt 3 Decks finden bis zu 600 Passagiere Platz, und in den 2 Bars sowie in den 2 Restaurants wird perfekt für das leibliche Wohl aller Gäste gesorgt. Darüber hinaus ist das Schiff mit modernsten nautischen Einrichtungen ausgestattet, zu denen beispielsweise ein Wendekreisanzeigern, ein Schottel-360°-Propeller, ein Bugstrahlruder sowie Echolot und Radar gehören. Die insgesamt 31 m lange Theke sucht unter allen Donauschiffen ihresgleichen, und natürlich dürfen Sie sich im Inneren des Schiffes auch an den Annehmlichkeiten einer Klimaanlage erfreuen.  

Technische Details:
Länge: 57 m
Breite: 10.63 m
Höhe über der Wasserlinie: 7,5 m
Tiefgang: 1,35 m
Durchschnittsgeschwindigkeit: 30 km/h (je nach Wasserstand)


Anlegestelle: Wien-Nussdorf

GPS: 1190 Wien, Heiligenstädterstraße 219 (200 m zum Schiff); parken u.a. Eisenbahnstraße (am S-Bahnhof Nussdorf).

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Per U4 bis Heiligenstadt; Bus 239 (15-Min-Takt) bis Nussdorf; 400 m zum Schiff; oder D-Wagen (verkehrt bis 0.35 h) bis Nussdorfer Platz.
S-Bahnlinie 40 bis Nussdorf:
Spittelau - Wien-Nussdorf; ca. 250 m zum Schiff; retour Wien-Nussdorf, Fahrzeit 6 Min.

Anreise per Auto:
Vom Gürtel (vorbei an der Volksoper) bis Ende/Wirtschaftsuniversität Richtung Klosterneuburg. An Brigittenauer Lände (B227) entlang, Ausfahrt Klosterneuburg B14 einfädeln - langsam fahren!
Ausfahrt bei grünem Schild "Lagerplatz MA-28"
am Brigittenauer Sporn rechts und über Schemerlbrücke; links weiter bis Eisenbahnstraße. Vom Stadtzentrum kommend auf der Heiligenstädter Straße Richtung Nussdorf, bei Plachutta Eck/Schild "Schiffanlegestelle" rechts in Sichenberggasse folgen.

Zufahrt für Reisebusse max. 10 Min. vor Abfahrt des Schiffes.

Parken:
neu: VIP-Parkplätze
auf Privatgrund nur 200 Meter vom Schiff um € 15,- pro Auto und Tag (nach Verfügbarkeit). Reservierung nur bei telefonischer Buchung möglich.

 


Reiseverlauf:

1. Tag (Mi): Wien - Linz
Um 08:05 Uhr heißt es in Wien-Nussdorf "Leinen los!" für die Kaiserin. Eigene Räder können zum Transport am Vorabend direkt an der Schiffsstation abgegeben und kostenlos mitgenommen werden.
Während der Schifffahrt genießen Sie das erste kontinentale Frühstück an Bord (mit Gebäck, Butter, Wurst/Käse sowie Kaffee/Tee). Um 13:35 Uhr legt das Schiff in Dürnstein in der Wachau an, wo Sie bis 14:15 Aufenthalt und damit die Gelegenheit zu einer individuellen Besichtigung haben. Um 20:30 Uhr erreicht die MS Kaiserin Elisabeth schließlich Grein, von wo aus Sie per Bustransfer zum gebuchten 4****-Hotel in Linz gebraucht werden. (ggf. startet der Transfer teilweise auch in Mauthausen)

2. Tag (Do): Linz - Passau
Am heutigen Tag werden Sie um ca. 07.20 Uhr vom Bus bei Ihrem Hotel in Linz abgeholt und zurück zum Schiff gebracht, das in Aschach bei Linz auf Sie wartet und um 08:15 Uhr in Richtung Passau ablegt. Zurück an Bord genießen Sie erneut ein kontinentales Frühstück und können sich an der vorbeiziehenden Landschaft erfreuen, bis die MS Kaiserin Elisabeth gegen 13:05 Uhr schließlich Passau erreicht. Nach der Ausschiffung treten Sie, mit hoffentlich vielen unvergesslichen und schönen Erinnerungen im Gepäck, die individuelle Heimreise an. 

Schifffahrt Wien-Linz-Passau

2 Tage / 1 Nacht

Termine 2019:
MS KAISERIN ELISABETH
Start immer mittwochs
03.07.-04.07.
10.07.-11.07.
17.07.-18.07.
24.07.-25.07.
31.07.-01.08.
07.08.-08.08.
14.08.-15.08.
21.08.-22.08.
28.08.-29.08.

Preise:
pro Person
im DZ: 102.- €
im EZ: 136.- €

Mindestteilnehmerzahl:
70 Personen (muss bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn erreicht sein)

Leistungen:
 
Donauschifffahrt Wien - Passau wie beschrieben
 2 x kontinentales Frühstück an Bord
 1 x Übernachtung im 4****-Sterne-Hotel in Linz (Frühstück an Bord)
 Transfer ab Schiff in Grein/Mauthausen nach Linz (an Tag 1)
 Transfer ab Hotel in Linz zum Schiff in Aschach (an Tag 2)

Extras:
 
Die Mitnahme von eigenen Fahrrädern an Bord ist kostenlos möglich. Die Räder können bereits am Abend vor der Fahrt an der Schiffsstation abgegeben werden.
Der Transport erfolgt auf Kundenrisiko - für eventuelle Schäden am eigenen Rad während der gesamten Rad-/Schiffsreise sowie bei Transportfahrten kann nicht gehaftet werden (Haftungsausschluss).


Sackmann Fahrradreisen   Eckenerweg 20, 72336 Balingen, Deutschland

Tel. +49-(0) 74 33-96 75 322, www.sackmann-fahrradreisen.de, info@guido-sackmann.de


Datenschutz     Impressum     Kontakt     individuelle Reisen     Gruppenreisen     Rad und Schiff     Reiseschutz