Sackmann Fahrradreisen

Menü

Sie befinden sich hier: Reiseinfos > Gruppenreisen

Gemeinsam ist es doch am Schönsten

weitere Informationen zu unseren Gruppenreisen


Bei unseren Gruppenreisen erleben Sie den ganzen Komfort einer bestens organisierten Radreise und profitieren von unserer langjährigen Erfahrung. Die Radreisen werden sorgfältig vorbereitet und von kompetenten und engagierten Reiseleitern geleitet, die Ihnen die schönsten Plätze und die besten Routen zeigen. Sie brauchen sich um nichts zu kümmern und können ganz entspannt Ihren Radurlaub genießen!

Eine Übersicht der in diesem Jahr angebotenen Gruppenreisen finden Sie hier.

1. Velosophie

  Mehr…

Auf dem Fahrrad wollen wir ein landschaftlich, kulturell und kulinarisch interessantes Gebiet kennen lernen. Im Vordergrund steht das entspannte "Erfahren" der Landschaft, immer wieder kombiniert mit kulturellen Besichtigungen, und am Abend freuen wir uns auf ein charmantes Hotel mit Komfort und ein Restaurant mit gehobener Küche. Ganz gespannt sind wir immer wieder auf unsere Mitradler und -radlerinnen, die mit uns die Freude und Begeisterung für das Radfahren teilen.

Weniger…

2. Anforderungen

  Mehr…

Auf den Fahrradreisen steht das entspannte "Erfahren" des Landes im Vordergrund. Die Etappen sind so gewählt, dass sie für normal trainierte Personen gut zu bewältigen sind. Sie sollten allerdings in der Lage sein - je nach Reise - täglich zwischen 30 und 70 km zu radeln.

Zwischendurch bleibt für Pausen, Besichtigungen und ein Bad in einem nahen See oder im Meer genügend Zeit. Die Routen verlaufen meistens auf speziellen Radwegen, Wald- und Feldwegen und verkehrsarmen Nebenstraßen. In der Regel radeln wir in der Ebene oder in leicht hügeligem Gelände.

Trotz sorgfältiger Streckenplanung lassen sich Steigungen nicht immer umgehen. Diese bewältigen wir im ersten Gang oder auch mal schiebend. Absteigen ist bei den Radreisen keine Schande! Natürlich können Sie auch eine Steigung bequem im Begleitbus zurücklegen oder die Etappe abkürzen.

 

Zur ungefähren Einschätzung der jeweiligen Tour gelten nachfolgende Einteilungen:

 1  Touren ohne große Steigung in meist flachem Gelände; auch für ungeübtere Radler geeignet.

 2  flach bis leicht hügeliges Gelände mit einzelnen Steigungen; auch für ungeübtere Radler noch zu bewältigen

 3  Einige hügelige Etappen, für durchschnittlich geübte Radler noch gut zu bewältigen.

 4  Etappen auch mit längeren Steigungen, gute Kondition sollte vorhanden sein.  

Die angegebenen Schwierigskeitsgrade beziehen sich vor allem auf die vorhandenen Steigungen, nicht jedoch auf die Länge der einzelnen Tagesetappen. Bitte beachten Sie deshalb auch die angegebenen Tageskilometer bei den einzelnen Etappen der jeweiligen Radreise, um die Anforderungen richtig einzuschätzen.

Weniger…

3. Tour de Gourmet

  Mehr…

Nicht ohne Grund wurden von den Teilnehmern einige Reisen schon als "Gourmet-Reisen" bezeichnet. Dies trifft nicht nur für die Reisen in Italien zu, denn auch andere Regionen brauchen sich hier nicht zu verstecken. Wenn die Küche des Hotels unseren Ansprüchen nicht genügt, dann gehen wir in sorgfältig ausgesuchte Restaurants zum Abendessen. Das Essen stellt immer für Augen und Gaumen ein besonderes Erlebnis dar!
Die Mittagspause ist meistens ein Picknick an einer besonders schönen Stelle, die auch mit einer Badepause oder einer vorangegangenen Besichtigung verbunden sein kann.

Weniger…

4. Hotels

  Mehr…

Wer den ganzen Tag im Fahrradsattel sitzt, weiß eine schöne Unterkunft zu schätzen. Darum übernachten wir in ausgesuchten, komfortablen Hotels und Gasthöfen, mit denen wir oft  über mehrere Jahre hinweg sehr gute Erfahrungen gemacht haben. Schon manchem ist da die Abreise schwer gefallen! In größeren Städten liegen die Hotels meistens zentral, aber ruhig, und die Innenstadt ist einfach zu Fuß zu erreichen.

Weniger…

5. Teilnehmerzahl

  Mehr…

Die Radreisen werden in kleinen Gruppen durchgeführt. Unsere Teilnehmerzahl garantiert Ihnen eine überschaubare Radlergruppe und eine angenehme, fast schon familiäre Atmosphäre.

Weniger…

6. Fahrrad

Mehr…

Bei fast allen Gruppenreisen können Sie ein 21/24-Gang Trekkingrad oder ein 7-Gang Rad mit Nabenschaltung und Rücktrittbremse gegen Gebühr ausleihen. Auch Elektroräder sind oft erhältlich. Bitte geben Sie dann bei der Anmeldung Ihre Körpergröße an. Auf der Fahrradtour können Sie natürlich auch Ihr eigenes Fahrrad benützen. Ein normales Touren- oder Trekkingfahrrad ist völlig ausreichend. Ob Sie eine Naben- oder Kettenschaltung wählen, hängt von Ihren persönlichen Vorlieben ab.

Weniger…

7. Mitreisende

  Mehr…

Bei fast allen Gruppenreisen können Sie ein 21/24-Gang Trekkingrad oder ein 7-Gang Rad mit Nabenschaltung und Rücktrittbremse gegen Gebühr ausleihen. Auch Elektroräder sind oft erhältlich. Bitte geben Sie dann bei der Anmeldung Ihre Körpergröße an. Auf der Fahrradtour können Sie natürlich auch Ihr eigenes Fahrrad benützen. Ein normales Touren- oder Trekkingfahrrad ist völlig ausreichend. Ob Sie eine Naben- oder Kettenschaltung wählen, hängt von Ihren persönlichen Vorlieben ab.

Weniger…

8. Anreise

  Mehr…

1. Busanreise aus dem Großraum Nürtingen/Stuttgart

Bei einigen geführten Gruppenreisen starten wir im Großraum Nürtingen/Stuttgart mit unseren Reisebussen. Wir benutzen moderne Komfortreisebusse mit speziellen Fahrradanhängern. Die Größe der Busse richtet sich nach der Anzahl der Mitreisenden. Alle Teilnehmer der Radreise werden so bequem zum Ausgangspunkt der Reise gebracht. Auf der Fahrradreise trifft der Bus mehrmals täglich auf die Radgruppe, so dass auch eine Etappe im Bus abgekürzt werden kann. Auch eine die eine oder andere Steigung lässt sich bequem im Bus zurücklegen.

Ihr eigenes Auto können Sie für die Dauer der Reise kostenlos auf einem Parkplatz abstellen. Je nach Wohnort der Teilnehmer könne wir auch weitere Abfahrtsorte einrichten oder einen Sammeltransport anbieten. Informationen darüber erhalten Sie vor Reisebeginn.

Das Verladen der Fahrräder geschieht in der Regel am Abend vor der Abfahrt. Das garantiert, dass wir morgens ohne Zeitverlust mit dem Bus starten können.

 

2. eigene Anreise und Start vor Ort

Bei den meisten Gruppenreisen reisen die Teilnehmer individuell zum Startpunkt der Tour an. Die Orte sind gut mit der Bahn oder dem Auto erreichbar und am Reiseende kommen Sie zum Ausgangspunkt zurück. Auf diesen Reisen ist entweder ein Leihrad bereits im Preis inbegriffen oder ein Rad kann von uns gemietet werden, wenn Sie kein eigenes Rad dabei haben.

Weniger…

9. Versicherungen

  Mehr…

Zu allen unseren Reisen haben Sie die Möglichkeit, sinnvolle Reiseversicherungen abzuschließen. Mit unserer Reisebestätigung erhalten Sie dazu ein Versicherungsheft. Sie können damit eine Reiserücktrittskosten-Versicherung und einen Reise-Kranken- und Gepäckschutz bei der ELVIA Versicherung abschließen.

Weniger…

Sackmann Fahrradreisen   Raichbergstraße 1, 72622 Nürtingen, Deutschland

Tel. +49-(0) 70 22-2 44 55 8, sackmann-fahrradreisen.de, info@guido-sackmann.de