Sackmann Fahrradreisen

Menü

Sie befinden sich hier: Reiseziele > Europa > Italien > Gardasee

Gardasee

Sternfahrt Gardasee


7 Tage / 6 Nächte
individuell

Eine traumhafte Radreise, bei der Sie vom herrlichen Gardasee aus die berühmten Städte Trient, Brescia, Verona und Mantua kennenlernen.

mehr...

Etschtal Reschen-Gardasee


8 Tage / 7 Nächte
7 Tage / 6 Nächte
individuell

Eine wunderschöne Radreise vom Reschensee über Bozen und Meran zum nördlichen Ufer des Gardasees.

mehr...

Bewertungen

    Etschtal Reschensee-Gardasee

Wunderschöne und perfekt organisierte Radreise!
bewertet am 20.12.2016 von Hans W. aus Remscheid

Diese Radreise hat unsere Erwartungen weit übertroffen. Traumhafte Landschaften, tolle Hotels mit allem Komfort, super Radwege und dazu noch Traumwetter. Besser geht's nicht.

alle Bewertungen anzeigen

Radreisen entlang des Gardasees

Ein beliebtes Reiseziel unserer Radler ist immer wieder der Gardasee, dem größten See Italiens. Er liegt zwischen den Alpen im Norden und der Po-Ebene im Süden. Im Norden wird der See von den Gardaseebergen, den sogenannten Zweitausendern, umrahmt. Wenn man am Gardasee und seinen Orten ist, kommt man nicht am Wein, den Olivenbäume sowie den Zitrusfrüchte vorbei.

Besonders beliebte Städte am Gardasee sind Sirmione und Desenzano. Die auf einer Halbinsel liegenden Stadt Sirmione liegt am Südufer des Gardasees. Dort gibt es in den engen Gässchen neben den zahlreichen Restaurants, Cafés und Geschäften einiges zu entdecken. Zum absoluten Highlight gehört hier die Scaligerburg, die nur über eine Zugbrücke erreicht werden kann. Auch interessant ist die Grotte des Catull, hier findet man auf dem letzten der drei Hügel von Sirmione Überreste einer römischen Villa. Zwei Kirchen können in Sirmione auch noch besichtigt werden. Zum einen ist hier die von außen schlichte Santa Maria Maggiore aus dem 15. Jahrhundert sowie die San Pietro in Mavino auf dem zweiten Hügel von Sirmione, die aus dem 8. Jahrhundert stammt. Äußerst interessant ist auch das Therapiezentrum „Thermalbäder des Catull“. Desenzano hingegen ist die größte Stadt am Gardasee und bietet mit seinem Zentrum, dem Alten Hafen, einen schönen Ort zum Verweilen. Hier sollten Sie der Villa Romana aus dem 4. Jahrhundert sowie der Hauptkirche Desenzanos, Santa Maria Maddalena, aus dem Jahr 1586 unbedingt einen Besuch abstatten. Doch auch die anderen Orte am Gardasee haben einiges zu bieten. Wunderschöne Badebuchten, zahlreiche Restaurants mit regionaler, originaler, italienischer Küche sowie den typischen Weinen.

Auf einer Radreise werden Sie das wundervolle Italien rund um den Gardasee auf eine ganz besondere Art und Weise kennenlernen.


Sackmann Fahrradreisen   Raichbergstraße 1, 72622 Nürtingen, Deutschland

Tel. +49-(0) 70 22-2 44 55 8, sackmann-fahrradreisen.de, info@guido-sackmann.de