Sackmann Fahrradreisen

Menü

Sie befinden sich hier: Reiseziele > Europa > Frankreich > Burgund

Burgund

Seit dem 22. März 2017 haben Kinder unter 12 Jahren Helmpflicht in Frankreich. Bei Pflichtverletzung fällt eine Strafgebühr in Höhe von 135.- € an. Erwachsene sind von der Helmpflicht ausgeschlossen.

Romantisches Südburgund


8 Tage / 7 Nächte
individuell

Diese interessante Fahrrad-Rundreise ab und bis Beaune lässt Sie die Höhepunkte des Südburgunds kennenlernen. Wunderschöne Landschaften, berühmte Weinanbaugebiete und eine faszinierende Kultur erwarten Sie!  

mehr...

Romantisches Südburgund


8 Tage / 7 Nächte
Gruppenreise

Diese geführte Gruppenreise führt Sie in geselliger Runde zu den Highlights des Südburgunds. Schließen Sie neue Bekanntschaften und lassen Sie sich vom burgundischen Charme verzaubern!

mehr...

Bewertungen

    Romantisches Südburgund
Eine wunderschöne (Wein-)Berg- und Tal-Radreise! (in manchen Etappen auch durchaus sehr anspruchsvoll)
bewertet am 11.08.2017 von Anonym

Die Radreise hat uns sehr gut gefallen. Sie führte uns durch eine wunderschöne Landschaft mit Weinbergen, großen Feldern, kleinen Ortschaften und häufiger entlang der Saône. In Beaune hatten wir eine sehr freundliche Einführung in die Reise mit noch einigen wissenswerten Tipps. Der Gepäcktransport hat wunderbar geklappt!
Die Hotels und Restaurants haben uns überwiegend gut gefallen. Das Hotel in Buxy ist nicht mehr empfehlenswert, Service schlecht, das gewünschte und gebuchte Zimmer mit 2 Betten angeblich nicht verfügbar, Abendessen und Frühstück haben uns enttäuscht.  

alle Bewertungen anzeigen

Radreisen im romantischen Burgund

Auf den sogenannten „Voies Vertes“ (grünen Wegen), die für Radfreunde ideale Verhältnisse schaffen, lässt es sich hier besonders gut radeln. Hier trifft romanische Geschichte auf hervorragende Weine und auf den verschiedenen Weinstraßen lernen Sie bedeutende Weinregionen sowie einige Schlösser aus der Renaissance und dem Mittelalter kennen.

Interessante Baudenkmäler im Burgund sind ohne Zweifel die zahlreichen Schlösser, Burgen und Festungen. Landschaftliche Sehenswürdigkeiten sind das Arboretum de Pézanin, welches zu den meistbesuchten Orten im Burgund zählt und die angrenzende Europäische Wald- und Forstgalerie. Ebenso sind die Weinanbaugebiete des Burgunds wirklich atemberaubend. Diese stehen auch seit 2015 unter dem Schutz des Weltkulturerbes der UNESCO.

Kulinarisch gibt es im Burgund viele Fleisch- und Geflügelgerichte, die meistens von den Charlois-Rindern und den Bresse-Hühnern stammen und meistens mit Weinsaucen serviert werden. Neben diesen sind hier auch Weinbergschnecken oft auf der Speisekarte zu finden.

Ein Besuch im wunderschönen Burgund lohnt sich immer, doch mit den Rad ganz besonders. Hier erhalten Sie einen perfekten Mix aus Geschichte, Kultur und vor allem Aktivitäten in der freien Natur – zusätzlich können Sie die ausgewählten Weine von Weltrang genießen.


Sackmann Fahrradreisen   Raichbergstraße 1, 72622 Nürtingen, Deutschland

Tel. +49-(0) 70 22-2 44 55 8, sackmann-fahrradreisen.de, info@guido-sackmann.de