Sackmann Fahrradreisen

Menü

Sie befinden sich hier: Reiseziele > Europa > Österreich > Seenland-Sternfahrt

Fahrrad-Sternfahrt im Salzburger Seenland

Eine herrliche Fahrradreise, auf der Sie von einem gemütlichen 3-Sterne-Hotel aus, die ganze Schönheit des Salzburger Seenlandes kennenlernen werden

Die Seen in der Umgebung Salzburgs und der leicht hügelige Salzburger Flachgau bieten eine ideale und überaus abwechslungsreiche Radlerregion. Obertrumer See, Mattsee, Grabensee, Wallersee, die kleinen Egelseen, Irrsee und Mondsee lernen Sie auf Ihren Radtouren kennen. Die Mozartstadt Salzburg, der „Stille-Nacht“-Geburtsort Oberndorf, das Kloster in Michaelbeuern, die Stiftskirchen in Mattsee und Mondsee, Schloss Mondsee, die Keltenstadt Hallein mit dem Schaubergwerk bringen viel Kultur in die Touren. Salzachauen, bäuerliches Acker- und Wiesenland, schattige Waldabschnitte und gemütliche Seeuferwege bringen viel landschaftliche Abwechslung.

Highlights:
- der Mirabellgarten in Salzburg
- die steil aufragende Drachenwand am Mondsee
- Jause beim Mostheurigen
- herrliche Bademöglichkeiten in den Seen 


Verreisen mit 2G-Regelung:
Im Sinne aller unserer Reiseteilnehmer filt für diese Reise bis auf weiteres ein vollständiger Covid-19-Impfschutz bzw. - ein bis zum Ende der gebuchten Reise - gültiges Genesungs-Zertifikat. Alle Gäste haben sicherzustellen, diese bei Reiseantritt zu erfüllen, also vollimmunisiert oder genesen zu sein. Sollten Gäste ohne gültiges Covid-Zertifikat reisen, so geschiet dies auf eigenes Risiko. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass ein Reiseabbruch oder eine Stornierung in diesem Fall zu Lasten der Reiseteilnehmer erfolgt.
Grundsätzlich möchten wir klarstellen, dass es nicht unsere Absicht ist, irgendjemanden zu bevormunden. Wir respektieren selbstverständlich die persönliche Entscheidung unserer Kunden und die Freiheit eines jeden einzelnen.



An den Seeufern und an der Salzach sind die Radrouten völlig flach. Dazwischen ist das Gelände meist hügelig. Überwiegend auf Radwegen und Wirtschaftswegen und wenig befahrenen Nebenstraßen. Nur wenige, kurze Abschnitte auch mal auf stärker befahrenen Straßen.

 

 

Ihr Gastgeber: Hotel Walkner***
Das gehobene 3***-Haus der Familie Haberl vermittelt Salzburger Lebensart. Kultiviert, gemütlich, fröhlich, echt. Einfach schön, sich hier nach einem aktiven Urlaubstag richtig wohl zu fühlen. Sei es in den komfortablen Zimmern (Bad, WC, TV, ...) alle ausgestattet mit Balkon und Seeblick, am beheizten Pool mit großer Liegewiese, auf der herrlichen Sonnenterasse oder im Panoramarestaurant, immer werden Ihnen die Wünsche von den aufmerksamen Gastgebern von den Augen abgelesen. Sauna, Badminton und Tischtennis runden das Hotelangebot ab. Bestechend auch die herrliche Lage nur wenige Schritte vom See und dem Ortskern entfernt.
http://www.hotel-walkner.at/

 

1. Tag: Anreise nach Seeham
Willkommenscocktail und persönliche Toureninformation, Anpassung der Mieträder (sofern gebucht).

2. Tag: Klosterdorf Michaelbeuern und das Salzburger Alpenvorland, ca. 45 km
Auf herrlich angelegten Wegen zunächst zum Kloster Michaelbeuern. In der Stiftskellerei kann unter alten Kastanienbäumen das bekannte Augustinerbräu verkostet werden. Zurück geht’s zwischen saftigen Wiesen durch das bäuerliche Alpenvorland an den Obertrumer See ins Quartier.

3. Tag: Wallerseerunde, ca. 45 km
Vom Obertrumer See geht’s zum Wallersee. Am Wallersee-Radweg von Seekirchen (Seeburg) zunächst zum weitum bekannten Gut Aiderbichl (Eintritt inklusive!). Am Fuße des Tannberges weiter nach Schleedorf, hinunter zum Mattsee und zurück zum Hotel.

4. Tag: Mondsee, ca. 45 km
Über die Egelseen und durch die Tiefsteinklamm nochmals an den Wallersee. Nach dem so genannt en Finsterloch Mittagsrast mit zünftiger Mostjause (inklusive!), danach weiter an den Irrsee und an den Mondsee in den gleichnamigen Ort mit altem Schloss und alter Stiftskirche. Rücktransfer ins Quartier.

5. Tag: Salzburg – Oberndorf, ca. 45 km
Kurzer Transfer nach Salzburg. Am Salzachuferweg gemütlich nach Oberndorf, dem Geburtsort des weltberühmten Weihnachtsliedes „Stille Nacht“. Über – oder etwas weiter um – den Haunsberg geht’s zurück an die Trumer Seen.

6. Tag: Hallein – Salzburg, ca. 50 km
Per Bahn nach Hallein (Keltenstadt, Keltenmuseum, Salzbergwerk). Entlang der Salzach und über Schloss Hellbrunn mit weltbekannten Wasserspielen nach Salzburg. Entlang von Fischbach Fischach und Mattig zurück nach Seeham.

7. Tag: Abreise

 



Seenland Sternfahrt

7 Tage / 6 Nächte

Termine:
täglich vom 09.04.-08.10.
• Saison 1:
09.04.-15.04. und
01.10.-08.10.
• Saison 2:
16.04.-13.05. und
10.09.-30.09.
• Saison 3:
14.05.-09.09.

Preise:
pro Person in Kat. B
• 7-Tage-Variante
Saison 1 im DZ: 599.- €
Saison 2 im DZ: 649.- €
Saison 3 im DZ: 699.- €
EZ-Zuschlag: 89.- €
Leihrad: 89.- €
Leihrad-Plus*: 139.- €
Elektrorad: 199.- € 

* = Hinter dem Begriff "Leihrad Plus" verbergen sich qualitativ höherwertig bestückte 27-Gang-Räder (mit hochwertiger Suntour-Federgabel, hydraulischen Magura-Bremsen HS 11 und Shimano Deore XT-Schaltung), die eine sportlichere Sitzhaltung ermöglichen und höchste Flexibilität sowie bestmöglichen Komfort auf allen Wegen bieten.

Leistungen:
• 6 Übernachtungen im Hotel Walkner in Zimmern mit Balkon und Seeblick
• Frühstück
• 3x Halbpension (4-Gang Wahlmenü) beinhaltet 1x Käsefondue und 1x Fischschmankerl
• Persönliche Toureninformation in deutscher oder englischer Sprache
• Bestens ausgearbeitete Routenführung
• Ausführliche Reiseunterlagen 1x pro Zimmer in deutscher oder englischer Sprache
• Bustransfer Mondsee – Seeham inkl. Rad
• Bustransfer Seeham – Salzburg
•  Bahnfahrt Seekirchen – Hallein inkl. Rad
• Willkommenscocktail vom Haussommelier
• Mostjause bei einem Heurigen
• Eintritt Gut Aiderbichl (Tierasyl des Tierdiplomaten Michael Aufhauser)
• Benützung aller Einrichtungen im Haus (Pool, Liegen, Tischtennis, Sauna, ...)
• Navigations-App und GPS-Daten verfügbar
• Service-Hotline

Extras:
• Leihrad mit Gepäcktasche, Service-Set, Zahlenschloss und Luftpumpe inkl. Leihradversicherung (Unisex Rahmen mit tiefem Durchstieg; Herrenrahmen auf Anfrage):
7-/21-Gang Tourenrad: 89.- €
Leihrad-Plus*: 139.- €
Elektrorad: 199.- €
• Kurtaxe, soweit fällig nicht im Reisepreis enthalten und ggf. vor Ort zu bezahlen!

* = Hinter dem Begriff "Leihrad Plus" verbergen sich qualitativ höherwertig bestückte 27-Gang-Räder (mit hochwertiger Suntour-Federgabel, hydraulischen Magura-Bremsen HS 11 und Shimano Deore XT-Schaltung), die eine sportlichere Sitzhaltung ermöglichen und höchste Flexibilität sowie bestmöglichen Komfort auf allen Wegen bieten.

An- und Abreise / Parken:
• Bahnhof Salzburg
• Flughafen Salzburg
• Für die Dauer der Radreise stehen Ihnen kostenlose Parkplätze zur Verfügung.

Zusatznächte:
Preis auf Anfrage

Hinweise:
• Für einen stressfreien Reisestart wird eine Anreise zum Startort bis zum frühen Abend empfohlen. Die individuelle Rückreise erfolgt am letzten Reisetag.
• Eventuell vor Ort anfallende Kosten (Kinder, Kur-/Ortstaxen, Hunde, etc.) sowie exkludierte Transport- und Serviceleistungen entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf bzw. den Punkten "Leistungen", "Extras" sowie "An- und Abreise / Parken“!
• Die Kilometerangaben sind Zirka-Angaben und können von den tatsächlich zurückgelegten Kilometern abweichen.
• Sollten für EU-Bürger spezielle Pass- bzw. Visumerfordernisse zu beachten sein, wird darauf unter dem Punkt „An- und Abreise / Parken“ hingewiesen
• Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
• Wir empfehlen in jedem Fall den Abschluss einer Reiserücktritt- inkl. Reiseabbruchversicherung.


Sackmann Fahrradreisen   Eckenerweg 20, 72336 Balingen, Deutschland

Tel. +49-(0) 74 33-96 75 322, www.sackmann-fahrradreisen.de, info@guido-sackmann.de


Datenschutz     Impressum     Kontakt     individuelle Reisen     Gruppenreisen     Rad und Schiff     Reiseschutz